Evaluation der Novelle des WissZeitVG

Die Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) von 2016 wirkt… aber leider nur ein bisschen. Und das „Bisschen“ ist noch lange nicht genug.

Zu dem Ergebnis kommt eine erste Evaluierung von Dr. Freya Gassmann (Universität des Saarlandes). Die GEW hat die Ergebnisse in einer Broschüre veröffentlicht:

Download: Eine erste Evaluierung der Novellierung des WissZeitVG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten