#IchBinHanna

In Bezug auf ein Video des Bundesministeriums für Bildung und Forschung aus dem Jahr 2018 zur Erklärung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) geht momentan eine Hashtag-Welle aus der Wissenschaft hervor. In dem Video stellt das BMBF die Befristung in der Wissenschaft als wichtige Voraussetzung für Innovation und Fortschritt und Entfristung als Gefahr der ‚Systemverstopfung‘ dar. Auch wir schließen uns ganz klar den Reaktionen Tausender Wissenschaftler*innen an und sagen: Zukunftsangst und eine schwierige Lebensplanung können wohl kaum innovationsfördernd sein. Das sind nur ein paar der Gründe, warum wir uns für eine Entfristung an Hochschulen einsetzen.

Mehr Infos zu dem Thema:

Video des BMBF im Webarchiv

Homepage #IchBinHanna

Antwort des BMBF auf die Diskussion

Reaktion der GEW

Auswahl an Reaktionen der Presse: ZEIT, Tagesspiegel, FAZ, ZDF, Podcast Deutschlandfunk, TAZ, uvw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten